Zurück zur vorherigen Seite

24.+ 25. Mai: Spiraldynamik und der Weg in die Freiheit – mit Dr. Caroline Clauder

Freitag: Körperlesen und Spiraldynamik
Dieser Workshop vermittelt erste Fähigkeiten die Spiralen des Körpers zu verstehen erleben und zu integrieren. Du lernst erste Details verschiedener Körper- und Körperstrukturen zu lesen und schärfst Deinen Blick für die Ausführung der Asanas. Wir widmen uns der Funktionellen Anatomie um mehr Freiheit im Körper und im Yoga zu erlangen. Einführung und Wiederholung vom 16.03.


Samstag: Spiraldynamik und der Weg in die Freiheit

Spiraldynamik als Raum-Zeit Ordnung von Bewegung ist eine Gebrauchsanweisung, ein Konzept der Bewegung für den physischen Körper.

Aus Rotation und Translation um Raumachsen ergeben sich zwölf grundlegende Bewegungsrichtungen. Diese zwölf Grade der Freiheit ermöglichen es, innere Körperräume und äussere Bewegungsräume dreidimensional zu erforschen. Dadurch entsteht dynamische Raumfreiheit durch Bewegung.

Die Kombination von Drehbewegung und Positionsveränderung in Form der 12 Freiheitsgrade ruht in sich in einem dynamischen Raumgleichgewicht.

Die Aufgabe ist es ein Gleichgewicht der Spannungen herzustellen, ganz nach dem Tensegrity Modell. Tension (Spannung) und Integrity (Ganzheit), den Ausgleich zwischen Druck und Zugkräften im Körper.

Wir steigen in den Workshop ein mit der grundsätzlichen spiraldynamischen Ausrichtung und den Grundprinzipien der Aufrichtung, des Gewölbes und der Spirale. Und wir erlernen die tiefere Bedeutung und das Erfahren der zwölf Grade der Freiheit in Form von Translation und Rotation der einzelnen Koordinationseinheiten unseres Systems um Raumachsen. Zentraler Aspekt der Betrachtung ist das Spannungsgleichgewicht.

Über Dr. Caroline Clauder
„In meinen Workshops widmen wir uns dem Erkennen und Erspüren unserer Energieflüsse und Muskelfunktionsketten. Wir werden diese mit den inneren und äusseren Spiralen und im Ausgleich von Anspannen und Entspannen in die Balance zu bringen. Mit Meditation berühren wir auch tiefer liegende Facetten unseres Seins. In dem Moment, wenn wir uns aus einer alten Bewegung kommend einer neuen Bewegung bewusst werden, dann findet die Veränderung schon statt.“   Dr. Caroline Clauder

Termine
Fr, 24.05.2019
Einführung 17:00 – 19:00 Uhr

Sa, 25.05.2019
Session 1  09:00 – 12:00 Uhr
Session 2  14:00 – 17:00 Uhr

Tarif
Mitglieder
Einführung    30,- €
1 Session     40,- €
2 Sessions   75,- €

Nichtmitglieder
Einführung    35,- €
1 Session     45,- €
2 Sessions   85,- €

Begrenzte Teilnehmerzahl – buche jetzt online Deinen Platz oder schreib an events@vinyaloft.de !
Bitte gib bei der Anmeldung Deine Adresse sowie Telefonnummer an.