Levelklassen

Level 1-3 – Was das Niveau unserer Yogaklassen auszeichnet

Jennifer3Level 1, 2 und 3 sind keine Leitersprossen auf der Yogakarriere. Eine Level 1 Klasse kann durchaus so fordernd wie ein höherer Level sein, wenn etwa die Übungen länger gehalten werden. Die Praxis in den höheren Levels dagegen erfordert mehr Kraft und Erfahrung. Die Übenden kennen die Yoga-Grundlagen und können ihre Aufmerksamkeit auf Details lenken – und sie respektieren ihre Grenzen. Denn es gibt nur ein richtiges Level: das eigene. Es ist alles Yoga, solange Bewegung, Atmung und Achtsamkeit ineinander greifen.

Level 1
Für Anfänger und alle die ihre Basis stärken wollen

Yoga üben, dabei den strukturierten und bodenständigen Stil von Vinya Loft kennenlernen und bei der Ausführung der Asanas (Haltungen) interessante Details entdecken.
Die wichtigsten Positionen, eine saubere Technik und die Grundzüge der Atemtechniken stehen im Level 1 im Vordergrund. Du erlebst einfache Flows und tauchst sanft und sicher ein in die Welt des Yoga. Es bleibt ewig interessant, auch ohne Handstand und Heraufschauenden Hund. Stattdessen werden hier Flexibilität und Kraft aufgebaut, die Du im Yoga wie im Leben brauchst.

Level 1-2
Unser Bestseller

Die Klassen zwischen Level 1 und 2 richten sich an Anfänger wie Fortgeschrittene.
Hier kann es auch schon mal etwas dynamischer werden, die ersten Sprünge ausprobiert und aus der Kobra darf der Heraufschauende Hund werden.
Der Aufbau ist intelligent und klar strukturiert. Wer will, hört aus den Anleitungen des Lehrers heraus, wie er die Herausforderung mancher Asanas in abweichenden Varianten steigern kann.

Level 2
Ein Yogi kennt sich und seine Grenzen

Bauch, Rücken und Oberarme sind durchs Yoga üben gestärkt? Die Schultern, Hüften und Rückseiten der Beine nicht mehr ganz so steif? Die Abläufe der Vinya Loft Yoga Klassen sowie Sanskritwörter wie Kapalabhati, Utkatasana und Vasishtasana sind vertraut? Dann kannst Du die Level 2 Klasse am besten genießen. Dich erwartet eine kraftvolle und energiegeladene Klasse mit Umkehrpositionen, einfachen Armbalancen und Sprüngen.

Level 2-3
Der Übergang

Du hast eine tiefe, regelmäßige Yogapraxis, beherrschst die Technik und möchtest Yoga intensiv erleben? Dann bist Du hier genau richtig: Herausfordernde Asanas, Vinyasa Flow und Pranayama gehören ebenso zu diesem Kurs wie Meditation. Wir beobachten Körper und Geist und erforschen unsere Gefühle.
Diese Stunde ist stets im Wandel, mal ruhig oder musikalisch, mal statisch oder fließend – so wie das Leben. Verlasse Deine Komfortzone und komm vorbei!

Level 3
Die Meisterklasse

Unter Meisterklasse verstehen wir im Vinya Loft: Hohe Konzentration, Kraft für fordernde Passagen in stehenden Haltungen und Bauchübungen, Kenntnis des eigene Körpers und seiner Grenzen, genug Humor und Demut, um sich spielerisch an Paradiesvogel, Astavakrasana oder Freien Handstand heranzuwagen und Sensibilität für das Wesentliche im Yoga, das sind: eine bewusste, regelmäßige Atmung und die Freude an gegenseitiger Unterstützung. Auch Meditation, Pranayama und Chanting gehören zur Grundausstattung unserer Meisterklasse. Um all das zu zelebrieren, nehmen wir uns mehr Zeit, nämlich 108 Minuten.

New Teacher
Neue Talente aus der Vinya Loft Yoga-Lehrerausbildung

Vinya Loft zählt zu den gefragtesten Ausbildungsinstituten im norddeutschen Raum.
Unsere Ausbildung ist fundiert und praxisnah, das heißt: Die angehenden Yogalehrer erhalten eine intensive Grundausbildung, üben das Unterrichten in vielen Praxisstunden und zeigen dann in unseren beliebten New Teacher Yogaklassen ihr Können.
Du bezahlst etwas weniger als für die regulären Klassen und schenkst dafür den New Teachers die Gelegenheit zum Üben. Das Angebot bietet die wunderbare Gelegenheit, neue Talente zu entdecken und interessante Einblicke in die Welt des Yogaunterrichtens zu erhalten. Level 1-2

New Teacher Klasse als Einzelstunde 10 €.

Rückenfokus, Moonlight und Yin Yoga

MathiasModernes Yoga verbindet Sport, Reflexion und Regeneration. Eine sportliche, dynamische Komponente holt die Praktizierenden im rasanten Tempo des Großstadtlebens ab. Doch in manchen Phasen des Lebens oder Momenten des Alltags ist es viel passender, betont sanft, ruhig und kontemplativ zu üben. Dafür bieten wir 3 Formate: Rückenfokus, Moonlight und Yin Yoga.

Rückenfokus
Heilende Wirkung für Rücken, Schultern und Nacken

Viele Menschen entdecken Yoga auf der Suche nach einem wirkungsvollen Übungssystem gegen Rückenschmerzen. Durch die mit „Rückenfokus“ bezeichneten Klassen führen unsere erfahrensten Lehrer. Sie nehmen in ihren präzisen Anweisungen besonders viel Rücksicht auf Nacken- und Rückenprobleme. Lindere in diesem Kurs Deine Rückenbeschwerden, löse Verspannungen und korrigiere Deine Haltung durch gezielte Arbeit an Deiner Rumpfmuskulatur. Level 1

Moonlight
Besonders regenerativ und entspannend

Der Name ist Programm – die zusammengestellten Übungsfolgen lassen einen langen Tag ausklingen und bereiten Dich auf eine geruhsame Nacht vor. Ein gemäßigtes Tempo, länger gehaltene Asanas und angenehme Musik schaffen Raum, um nach Innen zu spüren, Verspannungen zu lösen und Anspannungen loszulassen. Level 1

Yin Yoga
Die Entdeckung der Langsamkeit

Passive Yogahaltungen, die ohne oder mit sehr geringer Muskelanspannung ausgeführt werden, bringen Dich in Deine Entspannung. Lerne loszulassen, abzugeben und alles mal ganz langsam anzugehen.
Die Unterstützung der Yoga-Positionen durch Hilfsmittel ist hier ebenso Programm, wie die behutsame Stimulation der Faszien. Deine Belohnung: Neue Vitalität, Frische und ein ganz besonderes Yogaerlebnis. Level 1

Specials

Wir bieten Dir einige Highlights im Vinya Loft:

Early Bird

Aufwachen und den Tag begrüßen mit speziellen Atemtechniken, wärmenden und energetisierenden Sonnengrüßen. Diese Klasse vitalisiert, zentriert, stärkt und erfrischt. Die optimale Einstimmung auf einen tatenkräftigen Tag.

Yoga Break

Wenn der Terminkalender voll ist, solltest Du bewusst auch einen Termin mit Dir selbst machen….

Die „Yoga Break“ Kurse sind kompakte, frische 50 Yoga-Minuten und damit die gesündeste Mittagspause, die man sich vorstellen kann: entspannend, stärkend und vitalisierend zugleich. Diese Yogaklasse ist ein idealer Ausgleich für Bereiche des Körpers, die sich nach längerer Schreibtischarbeit typischerweise verspannt anfühlen können: Nacken, Schultern und Rücken.

Unsere Yoga Break Kurse bieten Dir eine kurze Auszeit, um im Großstadtstress zu Dir selbst zurückzufinden, Dich zu sammeln und Dein Leben mit neuer Energie anzupacken. Level 1-2

Sadhana
Innerhalb der „Aquarian Sadhana“  rezitieren wir beginnend das Japji Sahib; im Anschluss folgt eine klassische Kundalini Yoga-Übungsreihe (nach Yogi Bhajan) mit einer abschließenden 62 minütigen Gesangs-Meditation (Chanten), bestehend aus einer Abfolge von sieben Mantren.

„Sadhana ist ein Prozess, um die menschliche Bewusstheit zu verfeinern, die alten Muster zu verbrennen und das Unterbewusstsein auszumisten.“ (Yogi Bhajan)

Energieausgleich: Sadhana ist frei von Kursgebühr und offen für alle interessierten Menschen. Spenden zur Unterstützung für die Raummiete sind willkommen.
Alle Level

 
 

Kirtan
Für alle singbegeisterten Yogis bieten wir einmal im Monat einen Kirtan an, zu dem jeder eingeladen ist, der gerne Mantras singt oder auch einfach nur zuhören möchte.
Musikalische Grundlage liefern wir, dazu kann jeder einsteigen, gerne auch mit Instrument. Vorkenntnisse sind keine erforderlich, Spaß an der Musik ist die einzige Voraussetzung.
1x im Monat! Die aktuellen Termine findest Du hier.

Acro Yoga Jam
Dies ist ein Treffen um gemeinsam Acro Yoga zu üben und Spaß und Freude beim Ausprobieren von neuen Flights zu haben. Die drei traditionsreichen Linien Yoga, Akrobatik und Thai Massage bilden die Grundlage für Acro Yoga, das Vertrauen, Verbundenheit und Kreativität zwischen den Partnern entfaltet.
Nach einem gemeinsamen Warm-Up üben die Teilnehmer selbstständig. Spass haben, sich bewegen, selbständig auf den eigenen Körper achten, turnen, toben und sich anschließend entspannen und etwas Gutes tun, darum geht es bei der Jam. Komm mit einem Freund oder allein, um neue Freunde kennenzulernen! Alle Level

Die aktuellen Termine findest Du hier.