Zurück zur vorherigen Seite

Vinya Loft Teacher Training 200h – Level 1

LET THE FLOW BEGIN!  –  Das Teacher Training im Vinya Loft

„Wenn Du etwas lernen willst – studiere es, wenn Du etwas wissen willst – lies darüber, wenn Du etwas meistern willst – unterrichte es!“  (Yogi Bhajan)

In mehr als 200 Stunden erlernst Du bei uns die professionellen Grundlagen, um im Stil des Power Vinyasa Yoga unterrichten zu können.

Ausbildungsinhalte:

Auf diese Ausbilder und Themen darfst Du Dich freuen:

Farina Behme Asana / Adjusting / Einsatz von Props / Pranayama / Meditation/
Partner Yoga / Kundalini Yoga
Marianne Rothensee Sequencing / Unterrichtsdidaktik / Pre- und Postnatalyoga /
Sanskrit + Mantra
Birgit Pahl Anatomie
Philip Lemke Philosophie

Vinyaloft_235_Farinna_Jennifer_bearbSchwerpunkt des Vinya Loft Teacher Trainings ist das Erlernen fundierter Grundlagenkenntnisse und einer soliden Technik. Viele praktische Übungen helfen Dir, diese Kenntnisse in Fleisch und Blut übergehen zu lassen. Du wirst außerhalb der Ausbildungstage in Yogaklassen zu hospitieren und unterrichten – unter anderem in einer speziell eingerichteten „New Teachers“ Klasse im regulären Kursprogramm.

Doch Wissen und Technik allein machen noch keinen Yogalehrer. Uns geht es um die Person, die dahintersteckt: Wer bist Du, was macht Dich aus? Wie ist es um Deine eigene Yogapraxis bestellt und wie kannst Du diese mit Deinem Alltag jenseits der Matte verbinden? Was bedeutet Yoga für Dich und wie kannst Du diese Werte an andere weitergeben? Wie kannst Du Deine Stärken und Schwächen in Deine Rolle als Lehrer einbringen?

Wir möchten Dich mit Haut und Haaren für Yoga begeistern! Das ist nicht immer einfach. Auf dem Weg zum Yogalehrer werden Dir Krisen und Zweifel begegnen. Wir unterstützen Dich diese als Teil des Ganzen zu verstehen, anzunehmen und so zu wachsen – auf physischer, psychischer und spiritueller Ebene.

Dich erwartet eine Ausbildung, die fundiert, fröhlich, undogmatisch und bodenständig ist. Sie wurde mit viel Herzblut entwickelt und ermutigt Dich, Deinen eigenen Yogaweg zu finden.

 

Voraussetzungen für die Ausbildung

TT3Wenn Du regelmäßig Yoga praktizierst, Deine Praxis vertiefen möchtest und ein ernsthaftes Interesse an Yoga auch jenseits der Matte hast, dann bist Du bei uns richtig. Eine grundlegende Voraussetzung für das Vinya Loft Teacher Training ist eine regelmäßige Yogapraxis (mehrmals die Woche) seit mindestens einem Jahr. Ein gestählter Körper, eine beeindruckende Gelenkigkeit oder akrobatische Asana Praxis sind dabei nicht von Bedeutung.

Auch wenn Du nicht die Absicht hast, Yogalehrer zu werden, bist Du bei uns herzlich willkommen. Das Vinya Loft Teacher Training ist eine großartige Möglichkeit, Deine eigene Yogapraxis zu vertiefen.

 

Info zum Yoga Alliance Zertifikat

S01-YA-SCHOOL-RYS-200Die Ausbildung ist bei der YOGA ALLIANCE (www.yogaalliance.org) anerkannt.
Eine Anerkennung der Ausbildung ermöglicht allen Lehrern, die bei uns ausgebildet werden, sich bei der YOGA ALLIANCE als zertifizierter Yogalehrer registrieren zu lassen (R.Y.T.).

Voraussetzung ist die 100%ige Anwesenheit während des gesamten Teacher Trainings, das Hospitieren und Unterrichten in Yogaklassen außerhalb der Ausbildungstage sowie das Bestehen der theoretischen und praktischen Prüfung.

 

Deine Ausbilder

Farina PortFarina, die Gründerin und Inhaberin des Vinya Loft, wird als Lead Teacher den Hauptteil der Ausbildung leiten. Ihre umfassenden Kenntnisse gehen weit über den Tellerrand des Power/Vinyasa Yoga hinaus. Von ihr wirst Du alle Grundlagen rund um die Asanapraxis, Pranayama und Meditation lernen und dabei von ihrer langjährigen Erfahrung als Yogalehrerin profitieren. Farinas fröhliche und gleichzeitig fordernde Art motiviert Dich, aus Deiner Komfortzone herauszutreten und auch mal etwas Neues zu wagen. Mehr über Farina erfährst Du hier.

 

MarianneMarianne wird die Ausbildung als Second Teacher begleiten. Sie assistiert bei der Asanapraxis und wird Dir alles Wissenswerte rund um die Planung und Gestaltung von Yogaklassen beibringen. Dazu gehört auch das Unterrichten bestimmter Zielgruppen wie Anfänger, Schwangere und junge Mütter. Marianne bringt ihre Leidenschaft für Musik mit in die Ausbildung. Mit ihrer einfühlsamen Art ermutigt sie Dich, Deiner Stimme Gehör zu verleihen – ob beim Mantren singen oder beim Anleiten einer Yogaklasse. Mehr über Marianne erfährst Du hier.

 

BirgiitBirgit wird beim Teacher Training die Vermittlung der anatomischen Grundlagen übernehmen. Sie ist Physiotherapeutin mit langjähriger Yoga-Erfahrung in verschiedenen Stilrichtungen. Birgit besitzt die Fähigkeit, Kenntnisse über den menschlichen Körper in Bezug auf die Anforderungen der Yogapraxis besonders anschaulich und mit Leichtigkeit zu vermitteln. So wird Anatomie zu einer spannenden Entdeckungsreise! Mehr über Birgit erfährst Du hier.

 

philPhil wird Dir als Guest Teacher die Yogaphilosophie vermitteln. Sein Leben ist geprägt vom Vorsatz, eine Brücke zwischen den alten Yogatraditionen und dem modernen Leben zu bauen. Sein Philosophieunterricht ist gut strukturiert, fundiert und praxisnah. Er verbindet wissenschaftliches Denken mit der Fähigkeit, alles Gegebene immer wieder kritisch zu hinterfragen. Spannender kann Philosophie nicht sein! Mehr über Phil erfährst Du hier.

 

 

Ablauf der Ausbildung

Die Ausbildung startet Anfang Oktober 2019 mit einer Intensivwoche im Seminarhaus Lichtblick in Hude zwischen Bremen und Oldenburg (http://www.seminarhaus-lichtblick.de/). Der traumhaft gelegene und liebevoll restaurierte Gutshof bietet uns die perfekte Umgebung, um tiefer in die Welt des Yoga einzutauchen und uns als Ausbildungsgruppe kennenzulernen. Jeden Morgen beginnen wir mit einer intensiven Pranayama- und Asanaeinheit, die der Entwicklung Deiner eigenen Yogapraxis dient. Außerdem wirst Du in dieser Woche die wesentlichen Grundlagen der Anatomie und der Asanapraxis erlernen und erproben. Um zwischendurch mal durchzuatmen kannst Du Spaziergänge in die wunderschöne Umgebung mit Wald und See unternehmen.

Nach dem Ausbildungswochenende „Philosophie“ Anfang November 2019 folgt Ende November 2019 das Wochenende „Pranayama und Energiekörper“ im Vinya Loft Yogastudio in Bremen. Im Januar 2020 wird es an einem langen Wochenende um Dich als Lehrer gehen und Du wirst erste kleine Einheiten unterrichten. Sinnvolles Sequencing, Unterrichtsdidaktik und das Entwickeln Deiner eigenen „Yogasprache“ im Unterricht stehen hier im Vordergrund. Nach einem weitere Ausbildungswochenende „Anatomie“ im Februar 2020 wirst Du die Ausbildung im März 2020 mit einer Prüfung abschließen.

Während des halben Jahres wird es theoretische und praktische Hausaufgaben geben. Dazu gehören:
 – das Lesen von Texten zur Vertiefung der erlernten Inhalte,
 – das selbständige Erlernen und Vertiefen der Asana-Namen und Ausrichtungsprinzipien,
 – das Adjusten in insgesamt 15 Kursen Deiner Wahl (auch in anderen Studios möglich),
 – das gegenseitige Unterrichten in Kleingruppen,
 – sowie das Unterrichten von mehreren New Teacher Classes im Vinya Loft.


Termine
03. – 12. Oktober 2019
  10 Tage Asana, Anatomie, Pranayama
(im Seminarhaus Lichtblick in Hude http://www.seminarhaus-lichtblick.de)
(Bremer Herbstferien)

01. – 03. November 2019  Philosophie

29. November – 01. Dezember 2019  Pranayama & Energiekörper

02. – 05. Januar 2020  Teaching, Unterrichtsdidaktik

14. – 16. Februar 2020  Anatomie

13. – 15. März 2020  Prüfung & Abschluß

Infotag
Sa, 29.06.2019
weitere Infos hier

Anmeldefrist
31. Juli 2019

Tarif
Early Bird (Anmeldung und vollständige Bezahlung bis 30.04.2019) – 3.200 €
Danach (ab 01.05.2019) – 3.500 €
Anzahlung – 800 €

Übernachtungskosten (inkl. Verpflegung Hude)
Einzelzimmer – 819 €
Doppelzimmer – 684 €
Mehrbettzimmer (3 Personen) – 639 €
Bauwagen & Gartenhaus – 567 €


Begrenzte Teilnehmerzahl – melde Dich jetzt online an oder schreib an ausbildung@vinyaloft.de !

Anmeldeformular TT 2019

Bücherliste