Zurück zur vorherigen Seite

Vinya Loft Teacher Training 300h – Level 2

Wir verschieben das Teacher Training aufgrund von Mariannes Schwangerschaft.
Für 2020/2021 stehen wir schon in den Startlöchern und planen gerade die letzten Termine. Sei gespannt! Lass Dich gerne auf unsere Infoliste setzen, dann bekommst Du als Erste die neuen Daten.

THE NEXT LEVEL – hebe Deinen Unterricht auf das nächste Level

Die Ausbildung richtet sich an Yogalehrer/innen, die erfolgreich ihre 200+ Stunden Basis Ausbildung absolviert haben – unabhängig, ob diese im Vinya Loft oder einer anderen Schule gemacht wurde.

Die Basis ist gelernt, Du wendest Dein Wissen im Unterricht an. Egal, was Deine Motivation ist, ob Du Antworten suchst, Input brauchst oder einfach noch tiefer in Deinen Yogaweg einsteigen willst – Du hast Lust auf mehr und willst am liebsten sofort mit dem 300 h Teacher Training starten. Dann passen wir doch super zusammen!

Ausbildungsinhalte

Im 300 h Teacher Training heben wir Deine Kenntnisse und Erfahrungen auf das nächste Level – und dafür nehmen wir uns mehr Zeit: Ein Jahr lang begleiten wir Dich auf Deinem Weg.

Auf diese Ausbilder und Themen darfst Du Dich freuen:

Farina Behme Asana / Adjusting / Einsatz von Props / Pranayama / Meditation/
Partner Yoga / Kundalini Yoga / Personal Yoga / Energiesystem / Coaching
Marianne Rothensee Sequencing / Unterrichtsdidaktik / Special Needs / Stimmbildung /
Sanskrit + Mantra / Thai Massage / Yoga als Business
Birgit Pahl Anatomie Refresh / Vertiefung / individuelle Anatomie / Yin Yoga
Philip Lemke Philosophie

Schwerpunkt des Vinya Loft Teacher Trainings 300h ist, Deinen eigenen Unterrichtsstil zu verfeinern und Deine persönliche Ausdrucksform darin zu finden.

Die Grundlagenkenntnisse in Anatomie, Asana, Hands On und Einsatz von Props werden aufgefrischt.
Es wird genauer und detaillierter und dabei viel mehr auf Deine individuellen Bedürfnisse zugeschnitten.
Pranayama und Meditation nehmen in dieser Ausbildung mehr Raum ein, sowohl das Praktizieren als auch das Unterrichten dieser beiden Elemente.

Die Unterrichtsdidaktik sowie das Stimmtraining befassen sich vor allem mit komplexeren Themen wie z. B. Energie im Raum wahrnehmen, Atmosphäre schaffen, spontanes Sequencing, gleichzeitiges Unterrichten verschiedener Level, Umgang mit ungewöhnlichen Situationen und Ähnlichem.

Auch Elemente des Coachings werden in der Ausbildung eingesetzt. Denn Deine Weiterentwicklung als Yogalehrer ist untrennbar mit der Persönlichkeitsentwicklung verbunden. Es können Themen aufkommen, die Dein Leben außerhalb der Yogamatte betreffen. Wir unterstützen Dich, Deinen Weg zu gehen und an Herausforderungen zu wachsen – auf physischer, psychischer und spiritueller Ebene.

Learning by Doing ist uns im Vinya Loft wichtig: Viele praktische Übungen helfen Dir, anzufangen statt abzuwarten, umzusetzen statt zu planen und vor allem: Dich trauen, Fehler zu machen! – und daraus zu lernen. Dazu gehört auch, außerhalb der Ausbildungstage in Yogaklassen zu hospitieren und zu unterrichten.

Dich erwartet bei uns eine Ausbildung, die fundiert, fröhlich, undogmatisch und bodenständig ist. Sie wurde mit viel Herzblut entwickelt und ermutigt Dich, Deinen eigenen weiteren Yogaweg zu gehen.

Voraussetzungen für die Ausbildung

Voraussetzung für die Ausbildung ist eine abgeschlossene 200+ Stunden Basis Ausbildung. Hierbei erkennen wir alle Yogalehrer-Ausbildungen an, die inhaltlich den internationalen Richtlinien der American Yoga Alliance für 200 h Ausbildungen entsprechen.

Falls Du das 200er Modul Philosophie nicht bei Philipp Lemke gemacht hast, empfiehlt es sich das 200er Skript zu lesen (Druck-und Versandkosten 20 €) sowie einen Open-Book-Test zu machen, um auf gleichem Wissensstand zu sein, was das weiterlernen angenehmer und effektiver macht.

Viel wichtiger als das Zertifikat ist uns jedoch Dein echtes Interesse an Yoga und Dein Wunsch Deine Erfahrungen und Kenntnisse auf das nächste Level anzuheben.

Du solltest schon etwas Unterrichtserfahrung mitbringen und auch eine regelmäßige eigene Yogapraxis haben.

 

 


Info zum Yoga Alliance Zertifikat

Die Ausbildung ist entsprechend der Richtlinien der  YOGA ALLIANCE (www.yogaalliance.org) konzipiert und die Anerkennung bei der YOGA ALLIANCE beantragt.

Eine Anerkennung der Ausbildung durch die YOGA ALLIANCE ermöglicht allen Lehrern, die bei uns ausgebildet werden, sich bei der YOGA  ALLIANCE als zertifizierter Yogalehrer registrieren zu lassen (R.Y.T.).

Voraussetzung ist die 100%ige Anwesenheit während des gesamten Teacher Trainings, das Hospitieren und Unterrichten in Yogaklassen außerhalb der Ausbildungstage, die fristgerechten Abgaben aller Hausaufgaben sowie das Bestehen der theoretischen und praktischen Prüfung.

 

Deine Ausbilder

Farina PortFarina, die Gründerin und Inhaberin des Vinya Loft, wird als Lead Teacher den Hauptteil der Ausbildung leiten. Ihre umfassenden Kenntnisse gehen weit über den Tellerrand des Power/Vinyasa Yoga hinaus. Von ihr wirst Du alle Grundlagen rund um die Asanapraxis, Pranayama und Meditation lernen und dabei von ihrer langjährigen Erfahrung als Yogalehrerin profitieren. Farinas fröhliche und gleichzeitig fordernde Art wird Dich motivieren, aus Deiner Komfortzone herauszutreten und auch mal etwas Neues zu wagen. Mehr über Farina erfährst Du hier.

 

MarianneMarianne wird die Ausbildung als Second Teacher begleiten. Sie assistiert bei der Asanapraxis und wird Dir alles Wissenswerte rund um die Planung und Gestaltung von Yogaklassen beibringen. Dazu gehört auch das Unterrichten bestimmter Zielgruppen wie Anfänger, Schwangere und junge Mütter. Marianne bringt ihre Leidenschaft für Musik mit in die Ausbildung. Mit ihrer einfühlsamen Art wird sie Dich ermutigen, Deiner Stimme Gehör zu verleihen – ob beim Mantren singen oder beim Anleiten einer Yogaklasse. Mehr über Marianne erfährst Du hier.

 

BirgiitBirgit wird beim Teacher Training die Vermittlung der anatomischen Grundlagen übernehmen. Sie ist Physiotherapeutin mit langjähriger Yoga-Erfahrung in verschiedenen Stilrichtungen. Birgit besitzt die Fähigkeit, Kenntnisse über den menschlichen Körper in Bezug auf die Anforderungen der Yogapraxis besonders anschaulich und mit Leichtigkeit zu vermitteln. So wird Anatomie zu einer spannenden Entdeckungsreise! Mehr über Birgit erfährst Du hier.

 

philPhil wird Dir als Guest Teacher die Yogaphilosophie vermitteln. Sein Leben ist geprägt vom Vorsatz, eine Brücke zwischen den alten Yogatraditionen und dem modernen Leben zu bauen. Sein Philosophieunterricht ist gut strukturiert, fundiert und praxisnah. Er verbindet wissenschaftliches Denken mit der Fähigkeit, alles Gegebene immer wieder kritisch zu hinterfragen. Spannender kann Philosophie nicht sein! Mehr über Phil erfährst Du hier.

 


Termine

Modul 1
Einführung, Basics

Modul 2
Anatomie Refresh     

Modul 3
Anatomie in Asana, Adjusting, Personal Yoga, Thai Massage, Partner Yoga

Modul 4
Grenzgang (Zusatzkosten ca. 100 €)

Modul 5
Teaching, Sequenzing, Philosophie

Modul 6
im Seminarhaus Lichtblick in Hude
Schweigepraxis, Energiesystem, Pranayama

Modul 7
Stimmschulung, Bhakti, Sanskrit, Abschluß


Infotage

Anmeldefrist

Tarif
3.650 € (bei vollständiger Bezahlung & Anmeldung bis)
4.000 € (bei vollständiger Bezahlung & Anmeldung bis)
Absolventen unserer 200 Stunden Ausbildung erhalten 150 € Rabatt.

Anzahlung – 800 €
Solltest Du Dich für eine Ratenzahlung interessieren, schreibe uns

Übernachtungskosten (inkl. Verpflegung – Seminarhaus Lichtblick, Hude)
Die Preise sind ungefähre Preise (genaue Zahlen ab 12.2018)
Einzelzimmer – 450 €
Doppelzimmer – 370 €
Mehrbettzimmer (3 Personen) – 350 €
Bauwagen – 320 €

Begrenzte Teilnehmerzahl – reserviere Dir jetzt Deinen Platz unter ausbildung@vinyaloft.de !

Anmeldeformular TT Level 2

Bücherliste