Zurück zur vorherigen Seite

Birgit Pahl

Birgit2

Birgit wurde stark von der asiatischen Lebensweise und Kultur geprägt, da sie viele Jahre in Sri Lanka und Thailand leben durfte. Den ersten Yogakurs besuchte sie mit 17 und wurde dort inspiriert mehr über den Körper und die Bewegung zu lernen.
So absolvierte sie in Deutschland1988 eine Ausbildung zur Physiotherapeutin und 2010 zur Yogalehrerin. Durch Weiterbildungen und Workshops, aber vor allem auch durch die Arbeit mit Menschen in ihrem Beruf und dem Yogaunterricht, vertiefte sie kontinuierlich ihr Wissen und entwickelte durch die Kombination der beiden Berufe ihre ganz eigene Art des Yoga Unterrichts mit besonderem Augenmerk auf gesunde Bewegung.

Durch Yin Yoga lernte sie, in der Yogapraxis vermehrt auf den individuellen Körperbau einzugehen, ein bedeutender Aspekt der ihr bis dahin gefehlt hatte. Besonders inspiriert wurde sie durch die Arbeit von Paul Grilley, Bernie Clark und Sarah Powers. Ihre 200h Yin Yoga Ausbildung absolvierte sie bei Markus Henning Giess, Yin Therapy und durfte bereits mehrfach in den Ausbildungen assistieren.

Birgit ist es wichtig in ihrem Unterricht auf die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen einzugehen, um jedem Schüler die Möglichkeit zu geben, die Freude an der Bewegung zu entdecken und zur inneren Ruhe zu kommen, um so sein eigenes Potenzial zu entfalten.

Im Vinya Loft unterrichtet Birgit seit 2016 Anatomie in der Yogalehrer Ausbildung. Sie bietet Yin Yoga und Anatomie Workshops und Weiterbildungen an.