Zurück zur vorherigen Seite

Clara Reichertz

Clara lernte in ihrer Heimat Argentinien viele verschiedene Yogastile kennen – keiner hat sie so wirklich überzeugt. „Ihr“ Yoga fand sie mit dem Umzug nach Deutschland: Vinyasa Yoga.  Bewegung in Verbindung mit der Atmung, die Erdung und der Weg zu sich selbst hat Clara auch in schwierigen Momenten berührt, und mit der Zeit entwickelte sich der Wunsch die eigene Praxis zu vertiefen und in die gesamte Yogaphilosophie einzutauchen. 2016 hat sie den Schritt gewagt und startete im Vinya Loft mit der Yogalehrerausbildung.

Während dieser Ausbildung tauchte der Wunsch auf das Wissen und ihre Erfahrungen an andere Menschen weiterzugeben. Und als Yogalehrerin mehr denn je Yogaschülerin sein zu dürfen.

In Claras Stunden findest Du immer wieder die Verbindung zwischen Atmung, Bewegung und Geist – eine ihrer wichtigsten Erfahrung. Sie lebt das Gefühl der Liebe zu sich und anderen.

“Waking up this morning, I smile. Twenty-four brand new hours are before me. I vow to live fully in each moment and to look at all beings with eyes of compassion.” (Thich Nhat Hanh)