Zurück zur vorherigen Seite

15. Februar: „Expanding Breath“ – Forrest Yoga Workshop mit Katrin Ender

IMG_9756_3Wenn Du im kalten Februar Lust auf Wärme und Abenteuer hast, musst Du nicht in die Südsee fahren!

Katrin Ender aus Hamburg entführt euch in die Welt des Forrest Yoga, das von der US Amerikanerin Ana Forrest entwickelt wurde und unter anderem von der Praxis der amerikanischen Ureinwohner beeinflusst ist. Es ist ein sehr herausfordernder Yoga Stil, der sich darauf konzentriert, körperliche und psychische Verletzungen und Krankheiten zu heilen.

Durch moderne Konzepte, die an den heutigen Lebensstil angepasst sind, sowie Haltungen und Sequenzen, die die Tiefenmuskulatur stärken, fördert Forrest Yoga die Selbstheilung, weckt die Sinne und führt den Menschen zurück zu sich selbst.

In diesem Einsteiger-Workshop lernst Du die Grundbewegungen der innovativen amerikanischen Yoga Form kennen und erforschst die vier Säulen des Forrest Yoga: Atem, Stärke, Ehrlichkeit zu sich selbst und Spiritualität.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle Levels sind willkommen.

Praktiziert wird barfuß bei 28°C – da kann man dem Winter doch gelassen entgegen blicken 🙂

Mehr Infos zu Forrest Yoga: www.forrestyoga.com/about/philosophy/
Mehr Infos zu Katrin Ender: www.kilunda.com/about-katrin/

Termin:
So, 15.02.2015
10:30 – 13:00 Uhr

Begrenzte Teilnehmerzahl – reserviere Dir jetzt Deinen Platz unter events@vinyaloft.de !

Tarif:
30 € Mitglieder
35 € Nichtmitglieder