Zurück zur vorherigen Seite

23. Juni: Lange Nacht des Yoga

So funktioniert die Yoganacht

Alle cruisen durch die Stadt, haben ein hübsches Einlass-Bändchen um  und können damit überall Yoga machen, wo LANGENACHTDESYOOOGA drauf steht. Und das alles für einen guten Zweck. Denn die Yoganacht ist ein Fundraising Event, die Erlöse fließen in soziale Yogaprojekte. Sie ist nicht kommerziell sondern erschaffen aus Spass an der Freude.  Es gibt Yoga für alle: Yoga-Begeisterte, Yoga-EinsteigerInnen, Sportliche, Unsportliche, Dicke, Dünne, Bewegliche, Unbewegliche. Yoga für alle eben. 

Im Vinya Loft geht es mit viel Herz, Humor und einer fließenden Leichtigkeit in die Tiefen des Yogas. Wir möchten Dir einen Raum schaffen, in dem Du Dir Zeit für Dich nehmen und die Hektik des Alltags hinter Dir lassen kannst.
Inmitten des Bremer Viertels kreieren wir Dir ein buntes Programm mit vielen Specials rund um Yoga.

Wir möchten Dir in der Langen Nacht des Yoga ein Gefühl für unser Studio und unsere Praxis geben. Besuche uns und spüre rein: Wir werden Dir in 45-minütigen Einheiten unser Yoga-Angebot und möglichst viele unserer Lehrer vorstellen.

Tauche ein in eine Oase der Ruhe, um Kraft zu tanken und zu entspannen.

Programm

18:00 – 18:45  Slow Flow
19:00 – 19:45  Power Hour
19:15 – 20:00  Yin
20:15 – 21:00  Slow Flow
20:30 – 21:15  Yin
21:30 – 22:15  Moonlight & Meditation
22:45 – 00:30  Mariannes Midnight Music


Alle, die dabei sein möchten, kaufen sich ein Einlassbändchen und kommen damit in alle Studios rein. Voranmeldungen sind nicht nötig. Die Bändchen gibt es in allen teilnehmenden Studios – also auch bei uns-  und in den 3 Filialen des Reformhaus Ebken in Bremen.

Der Verein Yoga für alle e.V.

Yoga für alle e.V. möchte Yogaunterricht für Menschen ermöglichen, die nicht einfach in ein Yogastudio spazieren können. Also Menschen im Frauenhaus, Geflüchtete, psychisch kranke Menschen, Menschen im Rollstuhl, Menschen mit Essstörungen, Kinder, die nicht bei ihren Eltern leben können. Der Verein bildet auch Yogalehrende fort, die in Projekten von Yoga für alle e.V. unterrichten wollen.

Um das zu finanzieren veranstaltet Yoga für alle e.V. einmal im Jahr die LANGENACHTDESYOOOGA. In 2018 in neun Städten gleichzeitig, Bremen nimmt 2018 zum zweiten Mal teil.

Von den Einnahmen der Bändchenverkäufe werden soziale Projekte angeschoben, die der Verein  in der jeweiligen Region entweder selber betreut oder mit Spenden unterstützt. Hier kannst du eine Liste der bisherigen Projekte sehen.

Gerne werden auch Ideen für Projekte in Bremen angenommen. Schickt eure Vorschläge einfach direkt an info@yoga-fuer-alle-ev.com.

Termin
Sa, 24.06.2017
17:00 Uhr – 00:30 Uhr

Programheft zum Download

Tarif
Du kaufst Dir ein öko-tex-zertifiziertes OOOMM-Einlassbändchen für 20 Euro. Die gibt es in allen teilnehmenden Studios – also auch bei uns – und in den 3 Filialen des Reformhaus Ebken in Bremen. Mit Deinem OOOMM-Bändchen kannst du alle Angebote der Yoganacht für Dich nutzen.