ABSOLUTE BEGINNER

MIT BERTI SCHLÜTER

Absolute Beginner, das ist eine 2,5-stündige praktische Einführung in die Grundprinzipien des Vinyasa Yoga – für absolute Anfänger und fortgeschrittene Neugierige!
Vinyasa Yoga ist eine wirksame Methode den modernen Menschen wieder zu Balance und natürlicher Heilung zurückzuführen. Wir lernen mit uns und unserem Körper ins Reine zu kommen. Es geht darum sich gut zu fühlen!

Dieser Workshop schafft eine solide Basis für die regelmäßige Yoga Praxis bei uns und zu Hause.

Es sind keine speziellen Vorkenntnisse nötig und es spielt keine Rolle, wie fit Du bist. Schon nach ein paar Minuten kannst Du spüren, dass sich etwas verändert. Entspannung und verbesserte Sauerstoffversorgung des Körpers führen zu spontaner Heilung von Schmerzen, guter Laune und Selbsterkenntnis. Und je länger und öfter Du übst, desto besser geht es Dir körperlich, geistig und seelisch.

Der Kurs wird von mindestens einem weiteren Yoga Lehrer assistiert, der jedem Teilnehmer von Zeit zu Zeit zusätzliche individuelle Hilfestellungen und Hinweise gibt, damit Du die einzelnen Asanas von Beginn an richtig ausführst.

Special Offer: All-you-can-yoga

Der Beginner Workshop bereitet Dich optimal für Deinen weiteren Yogaeinstieg in den offenen Kursen vor. Nutze die Chance und bleibe gleich dran! Zahle an diesem Tag zusätzlich nur 45 € (statt 55 €) und erhalte eine Yoga Welcome Flat für 1 Monat! So kannst Du einen Monat lang unbegrenzt nach Lust und Laune in alle unsere offenen Kurse reinschnuppern.

So, 20.09.2020 11:00 – 13:30 Uhr
So, 01.11.2020 11:00 – 13:30 Uhr

(bitte sei ca. 10 Minuten vorher da, damit wir pünktlich starten können)

35 €

Begrenzte Teilnehmerzahl – buche jetzt online Deinen Platz oder schreib an events@vinyaloft.de

ÜBER BERTI

Berti lernte vor etwa 15 Jahren Yoga kennen und probierte viele unterschiedliche Stile für sich aus: Ashtanga, Kundalini, Yin, Vinyasa-Flow, Power, klassisches Hatha Yoga, Vini und Dru Yoga – je nach Lebenssituation passte immer irgendeine Form von Yoga und stärkte stets das Selbstvertrauen und die Gelassenheit.

Neben dem Yoga sind Massage und Selbsbehauptung wichtige Bestandteile der Körperarbeit für Berti. Massagen eignen sich wunderbar, um Verspannungen zu lösen und Körper und Seele ins Gleichgewicht zu bringen, sich etwas Gutes zu tun und mal eine Pause einzulegen im schnelllebigen Alltag. Selbstbehauptung sowie Selbstverteidigung versteht Berti als Gewaltprävention. In Kursen und Workshops leitet Berti die Teilnehmenden an, die persönlichen bestehenden Fähigkeiten und Stärken zu erkennen. Das macht Mut, die eigenen Möglichkeiten bewusst zu entdecken und anzuwenden, neue Handlungsweisen auszuprobieren und zu erfahren wie es ist sich gemeinsam und alleine stark zu machen. Dies findet sich auch in Berti’s Yogaklassen wieder.

Für ein paar Jahre arbeitete Berti als Reiseleitung auf Korfu und in Lykien für Reiseveranstalter, die sich auf nachhaltigen Tourismus, Familienurlaub und Yoga-Reisen spezialisiert haben. In dieser Zeit eröffnete sich die wundervolle Chance viele unterschiedliche Yoga-Lehrende kennenzulernen und an deren Klassen teilzunehmen – ein unendlicher Schatz an Erfahrungen! Neben der absolvierten Kinderyoga-Ausbildung entwickelte sich immer stärker der Wunsch auch eine richtige fundierte Yogaausbildung zu machen – sich intensiver mit Yoga-Philosophie zu beschäftigen, mit Anatomie, einen tieferen Einblick in Asanas und die Wirkung von Pranayama zu erlernen. In Lykien traf Berti durch einen glücklichen Zufall auf Katharina Middendorf und damit begann die Ausbildung bei nivata – dem Yoga der Stille. Die Liebe zum Vinyasa-Flow wurde durch Farina und ihren lebendigen Unterrichts-Stil neu entfacht. Im Yin Yoga findet Berti die nötige Ruhe, um Kraft zu schöpfen und mit Hingabe jede einzelne Minute des Lebens zu genießen.

Geprägt durch unterschiedliche Yoga- und Therapie-Ausbildungen und die jahrelange Erfahrung in verschiedenen Stilen bedeutet Yoga für Berti die Praxis der Stille und zur Persönlichkeitsentfaltung – in Berti’s Klassen erwartet Dich ein energetisches Yoga, mit dem Ziel sich besser kennenzulernen und die eigene Persönlichkeit zu entfalten. Das kann mal ruhig, erdend und eine Herausforderung an Deine Geduld sein oder auch mal schweißtreibend und kräftigend. Für jede Lebenssituation stattet uns Yoga mit passenden Werkzeugen aus. So lernst Du nicht nur Dich selbst besser kennen, sondern auch den Weg, die eigenen Bedürfnisse zu nähren und zu hinterfragen.

„Yoga beginnt immer jetzt. Und damit die Chance, neu anzufangen.“

(Katharina Middendorf)