BASIS-YOGALEHRERAUSBILDUNG (200 STD)

LET THE FLOW BEGIN

In mehr als 200 Stunden erlernst Du bei unserem 200+ Teacher Training die professionellen Grundlagen, um im Stil des Power Vinyasa Yoga unterrichten zu können. Dich erwartet eine Mischung aus Theorie und Praxis, verpackt in einem kreativen Rahmenprogramm, dass Dich wachsen lässt und Dich umfangreich ausbildet, um qualitativ hochwertig zu unterrichten.

TAUCHE EIN

DIE YOGALEHRER BASISAUSBILDUNG

Schwerpunkt des Vinya Loft Teacher Trainings ist das Erlernen fundierter Grundlagenkenntnisse und einer soliden Technik. Viele praktische Übungen helfen Dir, diese Kenntnisse in Fleisch und Blut übergehen zu lassen. Du wirst außerhalb der Ausbildungstage in Yogaklassen hospitieren und unterrichten – unter anderem in einer speziell eingerichteten „New Teachers“ Klasse im regulären Kursprogramm.

Doch Wissen und Technik allein machen noch keinen Yogalehrer. Uns geht es um die Person, die dahintersteckt: Wer bist Du, was macht Dich aus? Wie ist es um Deine eigene Yogapraxis bestellt und wie kannst Du diese mit Deinem Alltag jenseits der Matte verbinden? Was bedeutet Yoga für Dich und wie kannst Du diese Werte an andere weitergeben? Wie kannst Du Deine Stärken und Schwächen in Deine Rolle als Lehrer einbringen?

Wir möchten Dich mit Haut und Haaren für Yoga begeistern! Das ist nicht immer einfach. Auf dem Weg zum Yogalehrer werden Dir Krisen und Zweifel begegnen. Wir unterstützen Dich diese als Teil des Ganzen zu verstehen, anzunehmen und so zu wachsen – auf physischer, psychischer und spiritueller Ebene.

Dich erwartet eine Ausbildung, die fundiert, fröhlich, undogmatisch und bodenständig ist. Sie wurde mit viel Herzblut entwickelt und ermutigt Dich, Deinen eigenen Yogaweg zu finden.

DER ABLAUF

Die Ausbildung startet Ende Juni 2021 mit 5 intensiven Yogatagen im Vinya Loft in Bremen. In unserer gemütlichen home base wollen wir Dich und die Ausbildungsgruppe näher kennenlernen und gemeinsam tiefer in die Welt des Yoga eintauchen.

Jeden Morgen beginnen wir dort mit einer intensiven Pranayama- und Asanaeinheit, die der Entwicklung Deiner eigenen Yogapraxis dient. Außerdem wirst Du in dieser Woche die wesentlichen Grundlagen der Anatomie und der Asanapraxis erlernen und erproben. Zwischendurch hast Du auch immer wieder Zeit, um in kleineren Gruppen das Erlernte zu diskutieren und zu verankern.

Nach dem Ausbildungswochenende „Philosophie“ Mitte September 2021, folgt im November ein weiteres Wochenende rund um Asanas und Adjusting. Außerdem lernst Du hier die ersten Schritte des Unterrichtens kennen. Im Januar 2022 wird es an einem langen Wochenende um Dich als Lehrer gehen und Du wirst erste kleine Einheiten unterrichten. Sinnvolles Sequencing, Unterrichtsdidaktik und das Entwickeln Deiner eigenen „Yogasprache“ im Unterricht stehen hier im Vordergrund. Nach einem weiteren Ausbildungswochenende „Anatomie“ im Februar 2022, findet im März das Wochenende „Pranayama und Energiekörper“ statt. Im April 2022 wirst Du die Ausbildung dann mit einer Prüfung abschließen.

Während des ganzen Jahres wird es theoretische und praktische Hausaufgaben geben. Dazu gehören:

  • das Lesen von Texten zur Vertiefung der erlernten Inhalte,
  • das selbständige Erlernen und Vertiefen der Asana-Namen und Ausrichtungsprinzipien,
  • das Adjusten in insgesamt 15 Kursen Deiner Wahl (auch in anderen Studios möglich),
  • das gegenseitige Unterrichten in Kleingruppen,
  • sowie das Unterrichten von mehreren New Teacher Classes im Vinya Loft.

Im Preis enthalten ist eine ‚No Limits 6‘ Mitgliedschaft im Wert von 450 € und einer Laufzeit von 6 Monaten, welche zur Teilnahme am offenen Kursangebot im Vinya Loft berechtigt. Teilnehmer, die bereits Inhaber einer ‚No Limits‘ Mitgliedschaft im Vinya Loft sind, können diese kostenfrei um 6 Monate verlängern.

AUSBILDUNGSINHALTE

 

Unterrichtsmethodik & Didaktik
  • Verschiedene Unterrichtsstile
  • Aufbau einer Yogastunde
  • Sequencing: sinnvolle Abfolge der Asanas
  • Unterrichten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden (von Anfängern bis Level 3)
  • Atmosphäre und Timing im Unterricht
  • Einsatz von Hilfsmitteln (Yoga Props) und Variationen
  • Übungspraxis in Kleingruppen
  • Assistenz bei einem Lehrer in 15 Unterrichtsstunden
  • Teilnahme an 30 Yogaklassen während der Ausbildung

 

Technik & Anatomie

  • Ausrichtung (Alignment) und Ausführung von Asanas
  • Hands-on Assists/ Adjustments: Korrekturen in den Haltungen
  • Medizinische Grundlagen der für Yoga relevanten Anatomie und Physiologie
  • Angewandte Anatomie: Yoga anpassen lernen an verschiedene Körper und individuelle Bedürfnisse
  • Atembewusstsein und Pranayama (Atemtechniken)
  • Meditation

 

Philosophie & Ethik
  • Historischer Überblick
  • Die Hauptwege des Yoga
  • Studium des Yoga Sutra von Patanjali
  • Einführung in die Bhagavad Gita und Hatha Yoga Pradipika
  • Ethik im Yoga
  • Auseinandersetzung und Umsetzung der Yogaphilosophie im Alltag
  • Reinigungstechniken (Kriyas)
  • Bandhas und Chakren
  • Nadis und Vayus
  • Grundbegriffe des Sanskrit

VORAUSSETZUNGEN

Wenn Du regelmäßig Yoga praktizierst, Deine Praxis vertiefen möchtest und ein ernsthaftes Interesse an Yoga auch jenseits der Matte hast, dann bist Du bei uns richtig. Eine grundlegende Voraussetzung für das Vinya Loft Teacher Training ist eine regelmäßige Yogapraxis (mehrmals die Woche) seit mindestens einem Jahr. Ein gestählter Körper, eine beeindruckende Gelenkigkeit oder akrobatische Asana Praxis sind dabei nicht von Bedeutung.

Auch wenn Du nicht die Absicht hast, Yogalehrer zu werden, bist Du bei uns herzlich willkommen. Das Vinya Loft Teacher Training ist eine großartige Möglichkeit, Deine eigene Yogapraxis zu vertiefen!

ZERTIFIZIERUNG

Unsere Yoga-Ausbildung umfasst 200+ Stunden und ist zertifiziert von der YOGA ALLIANCE. Eine Anerkennung der Ausbildung ermöglicht allen Lehrern, die bei uns ausgebildet werden, sich bei der YOGA ALLIANCE als zertifizierter Yogalehrer registrieren zu lassen (R.Y.T.).

Voraussetzung ist die 100%ige Anwesenheit während des gesamten Teacher Trainings, das Hospitieren und Unterrichten in Yogaklassen außerhalb der Ausbildungstage sowie das Bestehen der theoretischen und praktischen Prüfung.
Aufbauend besteht bei uns die Möglichkeit die Ausbildung um 300h zu verlängern und somit eine 500h Zertifizierung zu bekommen. Diese ist Voraussetzung für die Zulassung bei den Krankenkassen.

TERMINE

  08. Mai 2021 (Sa 10:00-11:40 Uhr) Infoveranstaltung
  29. Juni 2021 (Di ab 18:00 Uhr) Kennenlernrunde
  30. Juni – 04. Juli 2021 (Mi ab 07:00 Uhr) Asana, Adjusting, Anatomie (Deepen Your Yoga Practice – Part I)
  10. – 12. September 2021 (Fr ab 08:00 Uhr) Philosophie (Yoga Philosophie & Psychologie)
  18. – 21. November 2021 (Do ab 07:00 Uhr) Asana, Adjusting, Teaching (Deepen Your Yoga Practice – Part II)
  20. – 23. Januar 2022 (Do ab 07:00 Uhr) Teaching & Unterrichtsdidaktik (Teaching Yoga)
  25. – 27. Februar 2022 (Fr ab 16:30 Uhr) Anatomie (Yoga Anatomie & Physiologie)
  25. – 27. März 2022 (Fr ab 16:30 Uhr) Pranayama & Energiekörper (Pranayama Basics)
  22. – 24. April 2022 (Fr ab 16:30 Uhr) Prüfung & Abschluss

EINBLICK TEACHER TRAINING LEVEL 1

PREISE

EARLY BIRD

3.200 €

(Bezahlung bis 28.02.2021)

REGULÄR

3.500 €

ANZAHLUNG

800 €

Buche jetzt und schreibe an ausbildung@vinyaloft.de

DEINE AUSBILDER

FARINA BEHME

Asana / Adjusting / Einsatz von Props / Pranayama / Meditation/ Partner Yoga / Kundalini Yoga


Farina, die Gründerin und Inhaberin des Vinya Loft, wird als Lead Teacher den Hauptteil der Ausbildung leiten. Ihre umfassenden Kenntnisse gehen weit über den Tellerrand des Power/Vinyasa Yoga hinaus. Von ihr wirst Du alle Grundlagen rund um die Asanapraxis, Pranayama und Meditation lernen und dabei von ihrer langjährigen Erfahrung als Yogalehrerin profitieren. Farinas fröhliche und gleichzeitig fordernde Art motiviert Dich, aus Deiner Komfortzone herauszutreten und auch mal etwas Neues zu wagen. Mehr über Farina erfährst Du hier.

MARIANNE ROTHENSEE

Sequencing / Unterrichtsdidaktik / Pre- und Postnatalyoga / Sanskrit + Mantra


Marianne wird die Ausbildung als Second Teacher begleiten. Sie assistiert bei der Asanapraxis und wird Dir alles Wissenswerte rund um die Planung und Gestaltung von Yogaklassen beibringen. Dazu gehört auch das Unterrichten bestimmter Zielgruppen wie Anfänger, Schwangere und junge Mütter. Marianne bringt ihre Leidenschaft für Musik mit in die Ausbildung. Mit ihrer einfühlsamen Art ermutigt sie Dich, Deiner Stimme Gehör zu verleihen – ob beim Mantren singen oder beim Anleiten einer Yogaklasse. Mehr über Marianne erfährst Du hier.

BIRGIT PAHL

Anatomie


Birgit wird beim Teacher Training die Vermittlung der anatomischen Grundlagen übernehmen. Sie ist Physiotherapeutin mit langjähriger Yoga-Erfahrung in verschiedenen Stilrichtungen. Birgit besitzt die Fähigkeit, Kenntnisse über den menschlichen Körper in Bezug auf die Anforderungen der Yogapraxis besonders anschaulich und mit Leichtigkeit zu vermitteln. So wird Anatomie zu einer spannenden Entdeckungsreise! Mehr über Birgit erfährst Du hier.

PHIL LEMKE

Philosophie


Phil wird Dir als Guest Teacher die Yogaphilosophie vermitteln. Sein Leben ist geprägt vom Vorsatz, eine Brücke zwischen den alten Yogatraditionen und dem modernen Leben zu bauen. Sein Philosophieunterricht ist gut strukturiert, fundiert und praxisnah. Er verbindet wissenschaftliches Denken mit der Fähigkeit, alles Gegebene immer wieder kritisch zu hinterfragen. Spannender kann Philosophie nicht sein! Mehr über Phil erfährst Du hier.

error: Inhalt geschützt