FARINA S.

Zum Yoga kam Farina S. bereits als Farina vor Jahren ihr erstes kleines Studio im Atrium eröffnete. Seitdem praktiziert sie herzlich gern Yoga, auch wenn es ihr mit zwei Kindern nicht immer leicht fällt freie Zeit zu finden. Sie merkt aber jedes Mal, wie wichtig es ist, sich diese Zeit eben doch mal „freizuschaufeln“.

Im Studio bewegt sie sich meist im Hintergrund als die „gute Zahlen-Fee“. Sie hat zum Beispiel unsere statistischen Auswertungen immer im Blick und ist verantwortlich dafür, dass bei uns die Buchhaltung stimmt und die Personalabrechnung auch püntklich ist. Ihre Aufgaben tragen maßgeblich dazu bei, dass der Laden auch rund läuft!