FLORIAN

Florian ist gebürtiger Rheinländer. 2010 promovierte er an der Universität zu Köln in Germanistik, anschließend zog es ihn aus beruflichen Gründen nach Bremen. 2012 lernte er durch den indischen Yoga-Meister Nepal Lodh in Bremen Hatha Yoga kennen. Schon bald darauf begab sich Florian auf seinen persönlichen Yoga-Weg, absolvierte Ausbildungen als Meditationslehrer und Achtsamkeitstrainer und lässt kaum einen Tag aus, um Yoga in seinem Yoga-Zimmer zu praktizieren. 2020 schloss er seine Yogalehrer-Ausbildung im Vinya Loft (200h Vinyasa Yoga) ab und ist seitdem freiberuflich als Yoga- und Meditationslehrer tätig.

Florians Yoga-Stil ist ruhig fließend und kraftvoll, aber auch oft experimentell und herausfordernd. Er lässt sich gerne von verschiedenen Yoga-Stilen inspirieren, Meditations- und Achtsamkeitsimpulse sind fester Bestandteil seiner Yoga-Stunden. Er interessiert sich sehr für Yoga-Philosophie, aber auch für Anatomie und therapeutisches Yoga. Sein Sankalpa für seinen Yoga-Unterricht ist: „Ich möchte, dass meine Schüler durch die Yoga-Praxis Gutes fühlen – im Körper und im Geist“.

Seine Klassen


Zur Zeit leider keine Klassen

error: Inhalt geschützt