HEINER

Heiner stand 2018 das erste Mal in einem kleinen Gymnastikraum der Aachener Uni auf einer Yogamatte. Dank einer wunderbaren Lehrerin entwickelte sich dort Yoga zu einem festen Bestandteil neben dem stressigen Unialltag. Anderthalb Jahre wöchentliche Ashtanga-Praxis und ein Umzug zurück in heimatliche Gefilde später, stand er (buchstäblich) Ende 2019 das erste Mal im Vinya Loft auf der Matte. Der herzliche Empfang im Studio und die offene Praxis des Vinyasa-Yogas waren Grund genug zu bleiben.

Während der Lockdowns 2020 praktizierte er viel für sich und 2021 kam der Wunsch auf, noch tiefer in die Welt des Yoga einzutauchen und die 200h Vinyasa Yogalehrerausbildung zu absolvieren. Heiners Praxis zeichnet sich durch kraftvolle Standpositionen und dynamische Flows aus. Sein Ziel ist es dem inneren Gedankenkreisel weniger Aufmerksamkeit zu schenken und das Gefühl für den eigenen Körper zu stärken. Den Fokus hierfür zieht er aus einer tiefen und bewussten Atmung.

“Yogash chittavritti nirodhah” – Yoga ist das Zur-Ruhe-Kommen der Bewegung des Geistes (Patanjali)

Seine Klassen


Mittwochs 19:30 – 20:45 Uhr Level 1
Donnerstags 19:00 – 20:15 Uhr Level 2

Basic Yoga Kurs Lehrer