LUCY

Lucy kam schon sehr früh mit Yoga durch Ihre Großmutter in Berührung. Sie blätterte gerne durch die Yogabücher und turnte mit Begeisterung die „lustig aussehenden“ Asanas nach. Richtig gepackt hat es Lucy dann 2014. Da wurde Yoga der Ausgleich für den normalen Wahnsinn ihres Alltags mit vier Kindern, Hund und Job. Es ist für sie eine Möglichkeit, sich selbst ohne Ablenkung wahrzunehmen und Kraft zu sammeln. Aus Neugierde und weil sie Kinder so sehr liebt, hat Lucy dann eine Kinderyoga-Ausbildung gemacht, dass sie mit Freude unterrichtet.

Dann kam Corona. Dieser plötzliche Stillstand löste viele Gedanken aus etwas nur für sich tun zu wollen. Der Wunsch eine Yoga Ausbildung zu machen war so präsent, dass Lucy sich; ohne groß weiter darüber nachzudenken, hier im Vinya Loft für die Ausbildung anmeldete. Kopfüber ins kalte Wasser. Diesen Sprung über ihre Ängste und Zweifel hinweg, bereut sie keine Sekunde.

Sie möchte Yoga für jeden zugänglich machen und zeigen das Yoga für alle da ist. Niemand ist zu unflexibel oder nicht fit genug. In ihren Yogastunden kannst Du Dir selber lauschen wie Momo und auch mutig und stark sein wie Pipi Langstrumpf.

Come as you are!

Ihre Klassen


Montags 17:30 – 18:45 Uhr Level 1

Donnerstags 17:00 – 18:00 Uhr Prenatal

Donnerstags 18:15 – 19:30 Uhr Rückenfokus