MONA

Seit mehr als einem Jahrzehnt fühlt sich Mona mit dem Yoga fest verbunden. Nach ihrer ersten Yogastunde im Vinya Loft hat sie Yoga, mit der einzigartigen Mischung aus Verbindung von Atem und Bewegung, in den Bann gezogen.

Egal, ob sie sich entspannen möchte oder mehr Energie braucht, beim Yoga üben fühlt sie sich rundum gut aufgehoben. Yoga ist mittlerweile ein fester Bestandteil ihres Lebens und immer wieder ein aufregender, ungeahnter Weg zur eigenen Mitte, der ihr Kraft und Ruhe zugleich schenkt.

Als Yogalehrerin möchte sie ihre Schülerinnen und Schüler begleiten, liebevoll und achtsam mit sich selbst zu sein und die eigenen Grenzen immer wieder neu kennenzulernen und zu erweitern.

Sie ist zertifizierte (Kinder-)Yogalehrerin und arbeitet als Lehrerin für Deutsch und Geschichte an einer Schule. Für Mona ist es ein Herzenswunsch, die wohltuende Wirkung von Yoga in den oftmals fordernden Schulalltag einfach und unkompliziert zu integrieren. Deswegen hat sie dazu ein Buch geschrieben: „Yoga in der Schule – einfache Übungen für mehr Gelassenheit und Konzentration“.

 „Mögen alle Wesen glücklich und zufrieden sein.“

(Lokah Samastah Sukhino Bhavantu)

Ihre Klassen


Freitags 09:00 – 10:15 Uhr Level 1-2