YOGA PRÄVENTIONSKURS – Dein Gesundheitskurs in Bremen

MIT KERSTIN RATERMANN

Yoga von innen nach außen. Hatha Yoga im Anusara Stil.

In diesem Kurs wollen wir die Körperwahrnehmung schulen, die Atemfähigkeit verbessern, den Körper aufrichten und kräftigen sowie Entlastung vom Alltag finden.
Die feste Gruppe gibt Dir einen geschützten Raum, um von der Basis aus die Yoga Asanas (Körperstellungen) zu erlernen, einfache Atemtechniken kennenzulernen und Entspannung
zu üben. Du lernst Dich und Deinen Köper besser zu begreifen, um langfristig gut für Dich zu sorgen.

Hatha Yoga im Anusara Stil bezieht die Anatomie des Körpers in besonderem Maße mit ein. Erkenntnisse aus der Biomechanik und Bioenergetik münden in sehr genauen Ausrichtungs-
prinzipien, die Verletzungen vorbeugen und vorhandene Haltungsschäden positiv beeinflussen. Die Asana Praxis kräftigt den gesamten Körper und gibt ihm mehr Stabilität und Ausdruck.
Atem und Bewegung verbinden sich zu einer fließenden Praxis, die mehr Erdung, Klarheit und Fokus gibt.

Die Yogaklasse endet mit einer langen, tiefen Entspannung. Hier findest Du Ruhe und Stille. Das vegetative Nervensystem darf entspannen. Yoga ist ein Weg, um zu mehr Ausgeglichenheit und Zufriedenheit zu finden.

Der Kurs ist als Präventionskurs nach §20 SGB V zertifiziert und wird bei regelmäßiger Teilnahme von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Was ist ein Präventionskurs?

Präventionskurs – auch als Krankenkassen Kurs bekannt – hilft, Krankheiten vorzubeugen und einen gesünderen Lebensstil zu finden. Das Ziel ist zudem die Förderung von Entspannung. Der Präventionskurs findet immer 10x an einem festen Termin statt. Mindestens an 8 dieser 10 Einheiten musst Du anwesend sein, damit dann die Krankenkasse den Yogakurs teilweise oder ganz (je nach Kasse) zurückerstattet. Aufgrund der hohen Nachfrage nach unserem Krankenkassen Präventionskurs und der begrenzten Teilnehmeranzahl lohnt sich eine zeitnahe Anmeldung.

Wie viele Präventionskurse darf ich pro Jahr besuchen?

Jede Krankenkasse hat ihre eigene Bestimmung und Vorgehensweise und regelt daher die Häufigkeit und auch die Höhe der Bezuschussung. Es lohnt sich vorab bei der eigenen Krankenkasse anzurufen und sich über alle wichtigen Infos zu dem Präventionskurs zu erkundigen.

Wann erhalte ich meine Teilnahmebestätigung des Präventionskurses?

Die Teilnahmebestätigung wird in der letzten Kursstunde unterschrieben und an die Teilnehmenden ausgeteilt. Die Teilnehmenden fügen ihre eigenen Kontaktdaten und die Bankverbindung hinzu und schon kann die Bestätigung per Post an die Krankenkasse geschickt werden.

Präventionskurs A – mittwochs

Mi 22.02. – Mi 10.05.23
09:00 – 10:15 Uhr

Präventionskurs B – donnerstags

Do 23.02. – Do 11.05.23
17:15 – 18:30 Uhr

Jeweils 10 Termine, in den Osterferien
(Mi 29.03./30.03. & Do 05.04./06.04.) findet kein Kurs statt. Kombination der Kurse und Termine nicht möglich.

Regulär 150,- €

ÜBER KERSTIN

Kerstin ist Lehrerin für Anusara (Hatha) Yoga, Kundalini und Yin Yoga, Trainerin für Rehabilitation und Diplom Pädagogin. Sie praktiziert Yoga seit über 20 Jahren, unterrichtet seit 2008 und bietet Kurse, Workshops und Retreats an. Ihre Erfahrungen und das Wissen aus ihrer langjährigen Yogapraxis finden sich in Ihrem Unterricht wieder. Die Verbindung von Atem und Bewegung, das Begreifen des Körpers und seiner Anatomie, sowie die Innensicht, um Fokus zu finden, Ausgleich und Balance sind wesentliche Aspekte Ihrer Yogastunden. Kerstin unterrichtet mit viel Freude und Leidenschaft. Yoga von innen nach außen.